1949 in feldkirch/vorarlberg geboren.
1965 englandaufenthalt nach beendigung der schule. erste erlebnishafte konfrontation mit dem medium photographie. (sam haskins, will mcBride, david bailey, richard avedon, ...). eigene experimente mit geborgter kamera.
1966-69 feinmechanikerlehre in vorarlberg, gleichzeitig schüler der
FAMOUSE PHOTOGRAPHERS SCHOOL. erste eigene kamera. intensive auseinandersetzung mit der licht- und dunkelkammer-
technik (man ray, erwin blumenfeld, ...). ausstellungsbeteiligungen
im in- und ausland, preise.
1970-73 grafik, photographie und werbung im fürstentum liechtenstein,
dort gründungsmitglied des PHOTOCLUB INTERFERENCIA und
erste grosse ausstellung. ausstellungsbeteiligung
zum thema FRAU - im jahr der frau - palais liechtenstein, feldkirch. beteiligung an internationalen wettbewerben und ausstellungen, preise.
1973 volonteur und assistent in der schweiz und der BRD.
1974 HOEPFFNER SCHULE (BRD) - photodesign, photografik.
übersiedlung nach wien. mitarbeit im EUROPASTUDIO.
1980 freiberuflicher photograph. gründung des eigenen studios.
andauernde auseinandersetzung in (photographischen) grenzbereichen. coop ausstellungen mit ernst schagerl (malerei).
1992 ausstellung BODY-LANGUAGE palais liechtenstein, feldkirch.
2001 verleihung des berufstitel PROFESSOR.
  weiter auseinandersetzung in (photographischen) grenzbereichen.